How-To: Verkauf

Aus thunis Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wann und Wo

Der Vorverkauf (im folgenden VVK abgekürzt) findet zwei bis drei Wochen vor dem ersten Aufführungstermin wochentags im Foyer (Erdgeschoss) der Mensa statt, in der Regel von 11:30 bis 13:30, dann greift ihr die größte Menge an möglichem Publikum ab.

Wer und Wie

Zum Finden von Freiwilligen zur Unterstützung der Ensemble-Mitglieder beim VVK: Anfrage in den Thunis-Messenger-Gruppen (i.d.R. Whatsapp), ca. vier Wochen vor Beginn des Vorverkaufs (mind the Urlaubssaison, Prüfungstermine, Praktika etc.). Bei jeder Schicht sollten mindestens zwei Leute anwesend sein, zur genauen Planung empfielt sich das Erstellen eines Doodles oder die Nutzung eines anderen gemeinsamen Planungstools.

Zum Aufbau

Vom Haupteingang der Mensa aus gesehen rechts an der Wand befindet sich, wenige Meter von der rollbaren schwarzen ,,Theater"-Pinnwand entfernt. ein mit einer Kette und Schloss gesicherter Stapel an Bierbänken und -tischen. Diese könnt ihr als Sitzmöbel, und ebenso wie die Pinnwand, als Werbefläche nutzen, den Schlüssel gibt es gegen ein Pfand (Ausweisdokument) beim Personal des Mensacafes.

Die Pinnwand und die Seiten des Tischs könnt ihr mit Plakaten bekleben, das erhöht die Aufmerksamkeit vorbeikommender Menschen.

Am strategisch günstigsten ist der Aufbau des VVK-Stands an der Treppe zum Aufgang A (denn von da kommmen alle wieder runter, die ihr Geschirr abgegeben haben) und ein Ansprechen der Menschen, nachdem sie gesättigt die Treppe wieder runter kommen- hungrige Menschen haben in der Regel keinen Nerv für Kartenkauf.

Nach jeder Schicht packt ihr die Möbel zusammen, gebt den Schlüssel wieder im Mensacafe zurück und eine vorher bestimmte Person nimmt die Kasse mit.


ToDo: Mit der Seite Kartenverkauf zusammenfügen